Pony-Führerschein® macht Kinder glücklich!


Die ersten zwei Pony-Führerschein® - Pfingstferienkurs 2020 waren ein voller Erfolg. Die 8 Kidis zwischen 6 und 11 Jahren haben in den 5 Module viel neues Wissen über Pferde spielerisch gelernt. 2 Kurse mit jeweils 4 Kindern pro Kurs (mehr sind aktuell wegen Corona nicht möglich). Alle 8 Kinder waren mit Begeisterung und vollem Interesse dabei.  

Hier ein paar Eindrücke in Bildern, die mehr sagen als viel Text zu schreiben ;-) . 

Ponypatenschaft

Ich möchte mich im Namen meiner Panini´s, bei allen Ponypaten herzlich für die finanzielle Unterstützung bedanken. Ich bin überwältigt von der Hilfsbereitschaft in der Corona-Krise.

 Mein Dank gilt:

 Christiane Haake
 Viola Mündel
 Nadine Groß
 Vera von Rekovsky
 Filomena Stricagnolo
 Heiko Bodamer - Spektraldruck
 Helena Hauck
 Uli Fink
 Holzherz-Manufaktur - Fam. Zeitler
 Sandra Giusa mit Tochter
 Silvia Thom mit Tochter
 Jessica Kühnel und Marco Pavlovic
 und natürlich auch Allen die nicht genannt werden oder noch eine Patenschaft übernehmen möchten.


Ich wünsche Allen schöne Osterfeiertage und bleibt gesund.

*Verschenke Zeit mit meinen Pony´s am 28.12.2019*

Am 28.12.2019 war es soweit. 4 Kindern durften etwas Zeit mit meinen Pony´s verbringen. An diesem Nachmittag haben wir gemeinsam die Pony´s geputzt und im Anschluss durften alle einen anspruchsvollen Parcours absolvieren. Alle Kinder hatten sehr viel Spass und die Pony´s haben super mitgemacht. 

Panini-Kids-Gruppe vom 15.11.2019

Die Kidis hatten wieder einen tollen Nachmittag mit den Pony´s. Sie absolvierten den Parcours sehr bedächtig und in Ruhe. Selbst der kleinste mit 3 Jahren (Bild 3) machte das super toll. Ein kleiner Ponyflüsterer. 
Zum Schluss wurden die Pony´s noch aufgehübscht.

Sommerferienprogramm

Oberriexingen 

09.08.2019 und 16.08.2019

Sommerferienprogramm mit den Kidis aus Oberriexingen im Alter von 5-10 Jahren. 
Es war ein toller Tag mit den Kidis und den Paninis. 
Am Morgen war ein Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren. Nach der Mittagspause ging es in den Schatten für den ruhigeren Teil des Programmes. Wir haben etwas Meditation gemacht, Koordinationsspiele sowie Achtsamkeitsübungen.