Das Pferd ist dein Spiegel, der deine guten und schlechten Launen unverfälscht wiedergibt. Siehe in das Auge des Pferdes, aber erschrecke nicht vor der Wahrheit.

Reit- und Erlebnispädagogik

Bei der Reit- und Erlebnispädagogik mit Pferden steht die spielerische Förderung und Begegnung mit dem Pferd im Mittelpunkt.  Die Kinder lernen ohne jeglichen Druck und äußeren Reizen. Durch verschiedene Spiele werden die Kognitive, physische, sozial-emotionale und psychische Wirkung gefördert (siehe unten). Alle Übungen und Spiele gestalten sich mit und auf dem Pony. Die Kinder spüren, achten, fühlen und erfahren was ihnen gut Tut. 

Die Reitpädagogik ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Im spielerischen Umgang mit dem Pony, gibt die Reit- und Erlebnispädagogik den Kindern die Möglichkeit durch die Förderung und Erweiterung ihrer eigenen Kompetenzen sich frei zu entwickeln. Mir ist es wichtig, dass die Kinder den achtsamen und harmonischen Umgang mit den Pony´s lernen, sowie eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zwischen Kind und Pony schaffen. Dazu gehört der pferdegerechte Umgang wie zum Beispiel das Putzen, Führen, Pferdesprache verstehen uvm.

45 min für Kinder (einzeln) zwischen 6 und 12 Jahre             35,00 €

30 min für die Kleinsten (einzeln) zwischen 2 u. 5 Jahren    25,00 €
60 min für Kinder in der Gruppe bis zu 4 Kindern                 20,00 €

Tab: Quelle FN Studie "Wert Pferd, Pferde und Ponys im Kindergartenalter"

Kognitive Wirkung

 * Wissenserweiterung
 * Einhalten von Regeln
 * strukturiertes Handeln
 * neue Sinneseindrücke
 * Eigenerfahrungen
 * Gelerntes wird nachgespielt  und verinnerlicht
* Gefühl für Raum-Zeit-Verläufe

Physische Wirkung

 * Koordination 
 * Balance
 * Verbesserung der Sensomotorik
 * Körperwahrnehmung
 * motorische Kompetenzen
 * Muskelaufbau, Dehnung und Kräftigung
 * Verbesserung von konditionellen Fähigkeiten 

Sozial-emotionale Wirkung

 * Sozialverhalten
 * Verantwortungs- bewusstsein 
 * Gruppenzusammenhalte
 * Rücksichtnahme auf Tiere und andere Kinder
 * soziales Miteinander
 * Fähigkeit zur Empathie 
 * Abbau von aggressivem Verhalten 

Psychische Wirkung

 * selbstständiges Handeln
 * Abbau von Ängsten
 * Steigerung von Selbstvertrauen 
 * Selbstwertgefühl 
 * Motivation 
 * Stolz
 * glückliche, gelassene, entspannte Kinder 

Pferdegestützte Intervention

Pferde/ Ponys als Co-Trainer einsetzen!


Pferde beobachten ständig ihre Umgebung um auf die geringste Veränderung in und mit ihrer Körpersprache zu reagieren. Sie sind gesellige und harmoniebedürftige Geschöpfe, die authentisch, konkludent und vorhersagbare Verhalten benötigen, um Harmonie und Sicherheit in ihrer Herde zu erhalten.

Während unserer Sitzung werden die Pferde unsere Gefühle reflektieren und als Metapher dienen. Verborgene Gedanken, Muster oder Affirmationen werden nicht beurteilt oder manipuliert. Pferde lassen sich durch unsere Masken und falsche Gefühle nicht täuschen und handeln dementsprechend darauf.
Während der Sitzung werden wir gemeinsam Ihre Blockaden auflösen. Pferde wissen zu motivieren, wecken Lebensfreude und den Optimismus im Menschen wieder. Sie wissen positive Veränderung anzunehmen und zu spiegeln. 

Lassen Sie sich drauf ein. Pferde geben wertfreies Feedback, weil sie unvoreingenommen, unbestechlich und freundlich sind.
Sie werden sehen, dass Pferde wieder „Türen öffnen“ die Sie für verschlossen hielten.
Pferde jeglicher Rasse, Alters und Größe sind Experten der nonverbalen Kommunikation und spiegeln perfekt das menschliche Verhalten wieder, dass Sie im "hier" und "jetzt" leben. 



Pferdegestütztes Intervention                                               
Einzelsession                                                                                                                                       
Erwachsene ca. 60 Min                                                                                                          75,00 €
Kleinkinder 2 bis 5 Jahre ca. 30 Min.                                                                                   35,00 €
Kinder 6 bis 12 Jahre ca. 45 Min.                                                                                         40,00 €
Jugendliche bis 18 Jahre  ca. 45 Min                                                                                  45,00 €

Spielerisches Lernen mit Ponys – Mini- Ponys helfen Kindern

Das Training mit dem Pony, bietet Unterstützung bei den unterschiedlichsten Herausforderungen, zeigt wertvolle Hilfestellungen und ist in jeder Hinsicht ziel- und lösungsorientiert für Kinder und Jugendlichen die in der Entwicklung stehen.

Der Schwerpunkt liegt darin, dass die Kinder lernen als Team zu agieren, zu vertrauen und die an sie gestellten Aufgaben in Ruhe und konzentriert zu lösen.
Dies stärkt das Konzentrationsvermögen und ist gerade für Kinder mit Lernschwierigkeiten sowie nervösen Kindern bestens geeignet.


Für alle Kinder von 6-12 Jahre. 75 min mit 4-6 Kindern.
Die Kinder benötigen keine Erfahrung mit Ponys, da nicht geritten wird. Alle Übungen werden vom Boden aus gemacht. 

Immer Dienstag von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr kostet 18 Euro pro Kind. 


Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie mich.

"DeaR" - Das etwas andere Reiten mit Lilly

Dieses Angebot wird nicht das Typische Reiten wie es in Vereinen und anderen Reitbetrieben angeboten wird sein. Darum heißt es anders. ;-)
bei diesem Reiten geht es eher darum, dass die Kinder gezielt durch Übungen lernen ihre Balance zu halten und ihre Körpermitte zu finden. Dadurch wird ihr Selbstwertgefühl und -bewusstsein gestärkt und nehmen eine positive Körperhaltung und- spannung ein. Verspannungen in Becken und Rumpf werden durch den Bewegungsrythmuses des Pferdes gelöst. Die Kinder lernen von Zeit zu Zeit sicherer auf dem Pferd zu werden. Dies soll als Vorstufe dienen bevor sie richtig mit dem freien Reiten beginnen. Die Kinder lernen auch die Bahnregeln und Hufschlagfiguren. Eine Einheit besteht aus Lilly begrüßen Putzen, Trensen, Satteln. Danach folgen ca. 25 min Reiten. Wenn es zwei Einheiten sind, ist es so aufgebaut, dass das Kind was als erstes kommt, das Pferd von der Koppel holt - putzt - sattelt - trenst - reitet. Das Kind was als zweites reitet hat den Ablauf. Reiten - absatteln -abtrensen- putzen - evtl. Füsse abspritzen im Sommer und dann wieder auf die Koppel bringen. Kosten dafür 45 min für 25,00 € (Neuer Preis ab 01.02.2021)

Themen im Coaching

Selbstbewusstsein stärken, Burn-Out, Depression, Angst, Mobbing, Akzeptanz, Führungsprobleme, Authentizität, Persönlichkeitsentwicklung, Entwicklungsstörungen und Lernschwierigkeiten bei Kindern, Entscheidungshilfe, Konzentrationsschwierigkeiten, Motivation, Teambildung, u.v.m. 
Lassen Sie sich drauf ein. Pferde geben wertfreies Feedback, weil sie unvoreingenommen, unbestechlich und freundlich sind.

 „Ich helfe nicht Menschen,
 die ein Pferdeproblem haben,
 sondern Pferden,
 die ein Menschenproblem haben.“

 Nicholas Evans (Autor Pferdeflüsterer)      

Tierpsychologin für Pferde

Pferdepsychologie

Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen


Angst, widersetzliches oder aggressives Verhalten, Verladeprobleme

Probleme beim Führen, Steigen, Buckeln,...

Stereotypen: Weben, Koppen, Headshaking, Boxen-/Zaunlaufen, u.v.m.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

"Erst die Beziehung, dann die Erziehung" 


Pferd-Mensch-Beziehung

Vertrauen aufbauen und stärken

Selbstbewusstsein aufbauen

Achtsamkeit bei Pferden 

Verhaltensdiagnostik erkennen

Verhaltenstherapie planen und gestalten

spezifisches Verhaltenstraining umsetzen (gemeinsam mit dem Besitzer)

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
- Mobiler HORSE-Trail ( Spaß und Gelassenheit )
- Pferd-Mensch-Beziehung stärken in Kombination mit pferdegestütztem Coaching für Besitzer und Reiter
-Workshop - The Ritual of Relationship between Horse and People


Tierpsychologie Pferd                                                    Erstbehandlung ca. 1,5 - 2,0 Std.                100,00€
Folgebehandlung ca. 3-4 Therapiestd.     je 65,00€
Pferd-Mensch-Beziehung Workshop   
Preis auf Anfrage                                                  

pferdegestütztes Kinder- Jugend- & Familiencoaching


Das Training mit dem Pony als Co-Trainer, bietet Unterstützung bei den unterschied-lichsten Herausforderungen, zeigt wertvolle Hilfestellungen und ist in jeder Hinsicht ziel- und lösungsorientiert für Kinder und Jugendlichen die in der Entwicklung stehen, aber auch für Familien im allgemeinen.
 
Pferde sind unvoreingenommen, begegnen uns vorurteilsfrei und bewerten uns nicht nach dem Äußeren.
Durch die intensive Interaktion und Reflektion der Pony´s werden Selbstwertgefühle, familiäre Zusammengehörigkeit und Sicherheit gestärkt. Es tuen sich vollkommen neue Wege und Lösungen bei Problemen und Konflikten auf und helfen Eltern und Kind wieder in Einklang zu bringen.
Dabei werden vorhandene Ressourcen gestärkt und neue Impulse freigesetzt. Aufmerksamkeit wird dadurch gestärkt, Verspannungen gelöst und Stress abgebaut. Durch diese Methode des pferdegestützten Intervention für Sie und Ihr/e Kind/er, werden sie lernen ihren Alltagsstress und Sorgen hinter sich zu lassen und dem Alltag wieder gestärkt entgegen zu treten.
 
Die Session mit den Pony´s bietet hervorragende Unterstützung bei folgenden Themen
 
·        der Verarbeitung von Trennungen (z.B. der Eltern)
·        Trauerbewältigung
·        Ängsten
·        Nervosität
·        schulischen Problemen
·        Mobbing
·        Konzentrationsproblemen
·        Impulsivität
·        Streßbewältigung
·        AD(H)S
·        (Sprach-)Entwicklungsstörungen
·        Problemen in der Pubertät
·        häuslichen Konflikten
·        u.v.m.
 
Jedes Coaching findet in ruhiger, geschützter Atmosphäre mit kindererfahrenen Pony´s am Boden statt. Die Teilnehmer benötigen keine Vorerfahrung, da nicht geritten wird.

Die entsprechenden Preise finden Sie oben unter Pferdegestützte Intervention.

Mobiler HORSE-Trail

Ich biete euch zur Winterzeit mein Mobiler HORSE-Trail an. Ab 6 Pferde komme ich zu euch in den Stall. Wir bauen gemeinsam den Trail auf und eure Pferde haben in der Winterzeit etwas Abwechslung, Spaß sowie kann man auch an der Gelassenheit trainieren. Für Tipps und Rat stehe ich euch in dieser Zeit zur Verfügung. Preis pro Pferd liegt bei 15,00 € Dauer pro Pferd nicht länger als 30 min. Manche Pferde sind schnell überfordert oder gelangweilt und sind mit ihrer Aufmerksamkeit nicht mehr bei der Sache.

Freue mich von euch zu hören :-) 


The Ritual of Relationship between Horse and People

 Dauer ca. 1,5 – 2 Std, 4-8 Teilnehmer bei euch auf der Anlage.
 Termin und Fahrkosten bitte erfragen.
 Preis 45,00 € pro Teilnehmer
 

Ziel des Workshops ist es den Besitzer und sein Pferd noch intensiver aufeinander einzustimmen. Es wird die Beziehungsarbeit der Beiden in den Vordergrund gestellt. Dadurch erlangt der Besitzer ein tieferes Verständnis für seine Pferd. Das Verhalten und die Kommunikation zwischen Pferd und Besitzer werden intensiver.

 Seminarablauf:

 1. Begrüßung mit einer Kurzmeditation (mit Pferd)
 2. Kontaktaufnahme mit seinem Pferd
 3. - Companion Walk – 
     3 einfache Übungen zur Beziehung mit Reflektion
 4. - In den Dialog mit deinem Pferd treten –
     Energie Hug oder auf dem Pferd liegen und führen
 5. Einmal „Danke“ sagen zu seinem Pferd
 6. Abschlussbesprechung und Feedback

 Bei weiteren Fragen, stehe ich natürlich zur Verfügung.

weitere Angebote

Tierkommunikation

"Das Auge, das Tor zur Seele"

Möchten Sie wissen was Ihr Tier fühlt?
Das Verhalten gegenüber Ihnen oder Artgenossen bzw. anderen  Tieren hat sich verändert.
Vermissen Sie ein Tier und wollen es wieder finden?!
Durch die Körpereise erfahren Sie ob und wo Ihr Tier Schmerzen hat.


email: tierseelen-tk@web.d

Tierkommunikation                           Gespräch mit bis zu 5 Fragen ohne Körperreise                                 45,00 €

Gespräch mit bis zu 5 Fragen mit Körperreise                                  55,00 €

Blutegelbehandlung

Behandlung bei Arthrose
Bei jeglichen entzündlichen Prozessen im Gelenk
Hämatome
Kissings Spines
Spat
Hufrollenentzündung
u.v.m.


Preise auf Anfrage

Katzenbetreuung

Ich biete zuverlässige, liebevolle und vertrauensvolle Katzenbetreuung an.
Sie können ganz beruhigt in den Urlaub fahren, ich kümmere mich um ihren Liebling in dieser Zeit.
Ich habe selbst seit meiner Kindheit Katzen und es sind die tollsten Wesen die es gibt.
Kontaktieren Sie mich einfach.
(Gebiet: Gerlingen, Ditzingen, Leonberg, Münchingen, Schwieberdingen, Markgröningen, Vaihingen an der Enz, Oberriexingen,...)

Preise: 1-2 Katzen pro Besuch 10,00 €
               3 Katzen pro Besuch 13,00 €
               4 Katzen pro Besuch 15,00 €
          ab 5 Katzen Preis auf Anfrage
Preise zuzügl. Fahrkosten von 2,00 €-6,00 €

Phytotherapie für Pferde

"Nur das Beste aus Mutter Natur"
Frühjahrs-/Herbstkur für Leber/Niere
Kräuterkuren für Spat, Arthrose und Gelenke
Atemwegserkrankungen
Magenprobleme

Phytotherapie für Pferde
Rezeptgebühr                      22,00 €
Kräuterpreise werden gesondert berechnet 

Bachblütentherapie

genau auf die Tiere (Katze, Hund, Pferd) abgestimmt
angepasst auf die Therapie

Bachblütentherapie für Tiere                                                               Bachblütenbehandlung/-Ausarbeitung (Rezeptgebühr)        30,00 €